Mit Eno zu fotografieren und zu arbeiten ist eine große Freude, weil er sein Handwerk mit Kreativität, Zuverlässigkeit und spürbarer Euphorie umsetzt. Besonders an ihm ist sein geduldiges und besonnenes Gemüt, mit dem er sich komplett auf sein Gegenüber einlässt, ohne dabei seinen klaren Blick und das gewünschte Ergebnis aus den Augen zu verlieren!

 

– Olga von Luckwald, Schauspielerin

Eno schafft es innerhalb kürzester Zeit und in jeder Situation mich anders zu sehen, als ich mich selbst wahrgenommen habe, ohne dabei weniger wahrhaftig zu sein. Wir sind im ständigen, uns gegenseitig bereichernden Dialog. Dabei gibt er mir das Gefühl von Sicherheit und lässt mich immer wieder über die Resultate staunen. Danke.

 

– Damian Hardung, Schauspieler


1997 geboren, bin ich in der Kölner Südstadt aufgewachsen. Mit meiner Mutter als Schauspielerin, meinem Vater als bildenden Künstler und meinem Großvater als Fotograf habe ich schon früh alles mitbekommen, was das Freiberuflerdasein mit sich bringt. Als Kind, aber auch später, stand ich das eine oder andere Mal selber vor der Kamera, was mir hilft, mich in die Lage der Person vor meinem Objektiv zu versetzten.

 

Momentan studiere ich Fotografie an der FH Dortmund und assistiere nebenher bei verschiedenen FotografInnen.

Ich bin sehr vielseitig und liebe die Abwechslung beim fotografieren. Doch am meisten Spaß macht es mir, gemeinsam mit netten Menschen, aus einer lockeren Stimmung und schönem Licht, tolle Bilder zu erarbeiten.